Linksammlung der Bibliothek Aarburg

Interessante Websites
Die Edition 12 enthält mehr als 6.000 Werke von über 1200 Autoren – die größte elektronische Sammlung Deutschsprachiger Literatur. Seit Erscheinen der vorigen Ausgabe ist der Bestand um über 1000 Werke vermehrt worden.
Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur Frühsprachförderung und zur ersten Begegnung von Kleinkindern mit Büchern. Kinder, die von Anfang an mit Büchern aufwachsen, sind im Vorteil. Sie erfahren schon früh, wie viel Spass in Bildern und Büchern steckt, und haben ihr Leben lang Freude am Lesen und Lernen. Mit einem Buchgeschenk will Buchstart Eltern dazu anregen, mit ihrem Baby aktiv zu kommunizieren und es ab ungefähr sechs Monaten mit Bilderbüchern vertraut zu machen.
bischu hat zum Ziel, die Entwicklung guter Zusammenarbeit von Bibliothek und Schule zu unterstützen. Verschaffen Sie sich im Inhaltsverzeichnis einen Überblick darüber, was das Handbuch alles enthält. Das Angebot reicht von Materialien, um die Zusammenarbeit zu organisieren und zu entwickeln, über kommentierte Links zu diversen pädagogischen Angeboten bis hin zu Grundlagen wie Lehrplan etc.
Optimale Leseförderung in der Grundschule und in der Sekundarstufe: Antolin… …ist ein innovatives Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. … bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schüler/-innen online beantworten können. … fördert die Schüler/-innen auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen und in der Entwicklung der eigenen Leseidentität.
Im Netzwerk von Bibliotheken und Informationsstellen in der Schweiz (NEBIS) haben sich rund 140 Bibliotheken von Hochschulen, Fachhochschulen und Forschungsanstalten aus allen Sprachregionen zusammengeschlossen. NEBIS ist Mitglied im Informationsverbund Deutschschweiz IDS.
Weitere Links
Testen Sie 3 Monate kostenlos unser E-Books-Angebot. Verlangen Sie Ihr Login in der Bibliothek.