Medienkatalog der Bibliothek Aarburg

Detailansicht
<< < > >>
Listenansicht
Suchresultat 6 von 10709
Medienart
Sachliteratur
Lesealter
E
Verfasser I
Utzinger, Susy
Verfasser / Urheber
Susy Utzinger ; geschrieben von Franziska K. Müller
Titel
Heimatlos
Reihe
Band
Jahr
2017
Stoffkreis / Schlagwörter
Tierschutz
Themenbereich
Themenabteilung
Signatur
502.7
Sprache / Kollation
dt. 203 Seiten, 32 ungezählte Seiten : Illustrationen
ISBN
978-3-03763-071-6
Zweigstelle
Stadtbibliothek
Standort
Nr. Zugang
36604
Bild
Bild mit freundlicher Genehmigung von jpc.de
Inhalt
In ihrem Buch »Heimatlos« erzählt Susy Utzinger von ihrer Faszination für Tiere, ihrem großen Engagement für den Tierschutz, aber auch von ihrer schwierigen Kindheit. In eindrücklichen Geschichten lässt sie die vergangenen zwanzig Jahre Revue passieren, gibt Einblick in ihre unermüdliche Pionierarbeit im In- und Ausland und erinnert sich an unzählige traurige, anrührende und glücklich verlaufene Geschichten mit ihren Schützlingen. Dabei vergisst sie nicht, auch kritisch hinter die Kulissen des heutigen Tierschutzes zu blicken; einer Thematik, die in den vergangenen Jahren einen grundlegenden Wandel erfuhr. Wenn die 47-Jährige heute nach ihren wichtigsten Erkenntnissen in Zusammenhang mit dem seriösen Tierschutz gefragt wird, antwortet sie: »Nachhaltiger Tierschutz ist mehr als eine Schale Wasser und genügend Futter; er bedeutet vor allem viel Arbeit, Disziplin und Durchhaltewillen.« Und so bildet die Gründerin der »Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz« unermüdlich Fachkräfte aus, optimiert Tierheime und ist bei unzähligen Projekten – unter anderem in Rumänien und Ungarn – federführend engagiert. Von ihrer Mission ließ sich die Schweizerin nie abbringen. Weder durch berufliche Rückschritte noch durch private Schicksalsschläge. Das positive Resultat: Zusammen mit ihren Mitarbeiterinnen und freiwilligen Helfern ermöglichte sie bereits Zehntausenden von Tieren ein artgerechtes und besseres Leben.
Testen Sie 3 Monate kostenlos unser E-Books-Angebot. Verlangen Sie Ihr Login in der Bibliothek.

Öffnungszeiten Sportferien:

Während der Sportferien vom 29.1. bis 10.2.18 ist die Bibliothek jeweils nur am Donnerstag von 17.00 h bis 19.00 h geöffnet. Ab dem 13.2.18 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.